Dürkheimer Fuchsmantel Quetschenbaum 2019 Subskription

(1 Kundenrezension)

12,85 

21,45  / l

Beschreibung

Stellen Sie sich ihr individuelles Subskriptionsweinpaket zusammen. Die VDP.Ersten Lage Weine erhalten Sie im Mai 2021, die VDP.Grossen Gewächse im September 2021. Ab 50 Euro versandkostenfrei.
Jancis Robinson Rating: 17 Points

Alkohol: 12, 5 Vol% | Restzucker: 0,4 g/l | Säure: 7,6 g/l

Mehr Informationen

Beschreibung

Lage:
Besondere Terrasse im Wachenheimer Fuchsmantel (alter Gewannname)

Weinbeschreibung:

Im Duft sehr puristisch und mit vor Kraft strotzender mineralischer Dichte mit einem Hauch von Feuerstein. Die Frucht erinnert an Zitronenschale, kleine rote Äpfel und weißen Pfirsich. Dazu gesellen sich zarte Noten von Minze und würzige Töne von grüner Walnuss. Im Mund knackig trocken mit leichtem Moussieren und deutlicher, frischer Säure. Das Mundgefühl ist fast stahlig, sehr kompakt mit mineralischer Spannung und leicht adstringierender Noten. Die Säure wird vom dichten Extrakt gut gepuffert und am Gaumen zeigen sich frische Zitronennoten und etwas Pfirsich. Im Nachhall bleiben die enorme mineralische Spannung und die große Lust auf den nächsten Schluck. Sehr dichter, noch sehr jugendlicher Riesling mit viel Mineralität und tollem Trinkfluss. Zur Bouillabaisse oder zu in Butter gebratener Seezunge mit dünnen Zitronenscheiben und Salzkartoffeln.

Bewertungen (1)

1 Kundenbewertung für Dürkheimer Fuchsmantel Quetschenbaum 2019 Subskription

  1. Perfekt

    5

    Robert Parker: 2019 Weingut Karl Schaefer Wachenheimer Fuchsmantel ‚Quetschenbaum‘ Riesling Erste Lage

    Rating: 91 Points

    From a windy, southeast-facing vineyard on weathered, sandy Buntsandstein soils, the 2019 Wachenheimer Fuchsmantel ‚Quetschenbaum‘ Riesling Erste Lage is pure, bright, fresh and aromatic on the nose that displays white peach and some lemon aromas. Bone-dry yet round and delicate on the palate, this is a light, fresh, juicy, persistently salty and grippy Riesling with a straight and linear character. A classic to have with sh and seafood. Even oysters should be ne with it. Tasted as a sample form the full lees in May 2020.

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Weine entdecken
Kategorien: , , , , Schlüsselwort: