Angebot!

Pechstein 2019 Subskription

(1 Kundenrezension)

48,00  38,00 

Beschreibung

Hinweis: Pro Kunde max. 6 Flaschen bestellbar. 

Robert Parker Rating: 94 Points

Stellen Sie sich ihr individuelles Subskriptionsweinpaket zusammen. Die VDP.Ersten Lage Weine erhalten Sie im Mai 2021, die VDP.Grossen Gewächse im September 2021. Ab 50 Euro versandkostenfrei. 

Alkohol: 12,6 Vol% | Restzucker: 0,4 g/l | Säure: 7,3 g/l

Mehr Informationen

Beschreibung

Lage:
Pechstein GG

Weinbeschreibung:
Ganz in Pechstein Manier präsentiert sich der Wein kurz nach dem Öffnen erst mal mit leicht rauchigen und deutlich erdigen Noten. Aktiviert von etwas Luft wird es deutlich gelbfruchtiger. Es zeigen sich weißer Pfirsich, reife Aprikosen und Noten von Bienenwachs mit würzigen Wiesenkräutern. Dazu entwickeln sich tropische Mango und ein Hauch von Mandarinenschale. Im Duft sehr dicht mit ständig präsenten, leicht rauchigen Anklängen des Basaltbodens im Hintergrund.  Im Mund sehr konzentriert mit leicht salzigen Anklängen und einer zarten Adstringenz, die den trockenen, leicht herben Charakter deutlich verstärkt. Die analytisch präsente Säure, wird von der enormen mineralischen Dichte weit in den Hintergrund gedrängt. Am Gaumen dominieren Salz und Würze mit einem Anklang an Apfel und Aprikose. Das packende Mundgefühl und die Würze bleiben eine gefühlte Ewigkeit im Mund. Jetzt schon beeindruckend und in ein paar Jahren ein ganz Großer. Pechstein. Voller Spannung mit viel Würze und der prägenden Rauchigkeit. Ein Wein der Zeit braucht und bei guter Lagerung sicher die nächsten 10-15 Jahre Hochgenuss verspricht. Zur geräucherten Entenbrust mit Orangenmarmelade und gerösteten Süßkartoffeln ebenso perfekt wie zum Thunfischtartar mit Mango Würfel, Koriander und geröstetem Sesam.

Bewertungen (1)

1 Kundenbewertung für Pechstein 2019 Subskription

  1. Perfekt

    5

    Robert Parker: 2019 Weingut Karl Schaefer Pechstein Riesling GG

    Rating: 94 Points

    The 2019 Pechstein Riesling GG was fermented down to 0.2 grams of residual sugar, with a moderate 12.6% alcohol. Still on the rst lees in later May when tasted, the 2019 is pure, fresh and clean on the precise and inty nose that displays lemon juice, stony, pretty chalky but also herbal and crystalline notes. Pure and crystalline on the silky, elegant and re ned palate, this is a lean, fresh, piquant, very long, complex and tensioned Riesling with concise salinity and stimulating grip. Another excellent and very promising Riesling from this domain in Bad Dürkheim.

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Weine entdecken
Kategorien: , , , , Schlüsselwort: