Pechstein 2019

48,00 

64,00  / l

Beschreibung

Salzig, mineralisch, geheimnisvoll. LIMITIERT.

Alkohol: 12,6 Vol% | Restzucker: 0,4 g/l | Säure: 7,3 g/l

Mehr Informationen

Beschreibung

Lage:
Pechstein GG

Weinbeschreibung:
Ganz in Pechstein Manier präsentiert sich der Wein kurz nach dem Öffnen erst mal mit leicht rauchigen und deutlich erdigen Noten. Aktiviert von etwas Luft wird es deutlich gelbfruchtiger. Es zeigen sich weißer Pfirsich, reife Aprikosen und Noten von Bienenwachs mit würzigen Wiesenkräutern. Dazu entwickeln sich tropische Mango und ein Hauch von Mandarinenschale. Im Duft sehr dicht mit ständig präsenten, leicht rauchigen Anklängen des Basaltbodens im Hintergrund.  Im Mund sehr konzentriert mit leicht salzigen Anklängen und einer zarten Adstringenz, die den trockenen, leicht herben Charakter deutlich verstärkt. Die analytisch präsente Säure, wird von der enormen mineralischen Dichte weit in den Hintergrund gedrängt. Am Gaumen dominieren Salz und Würze mit einem Anklang an Apfel und Aprikose. Das packende Mundgefühl und die Würze bleiben eine gefühlte Ewigkeit im Mund. Jetzt schon beeindruckend und in ein paar Jahren ein ganz Großer. Pechstein. Voller Spannung mit viel Würze und der prägenden Rauchigkeit. Ein Wein der Zeit braucht und bei guter Lagerung sicher die nächsten 10-15 Jahre Hochgenuss verspricht. Zur geräucherten Entenbrust mit Orangenmarmelade und gerösteten Süßkartoffeln ebenso perfekt wie zum Thunfischtartar mit Mango Würfel, Koriander und geröstetem Sesam.

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Pechstein 2019“.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Weine entdecken
Kategorien: , , ,